Termine

Trainer-Angebot

Meine Tätigkeit als Phonetik-Coach richtet sich generell an Personen, die ihre Aussprache verbessern und erweitern möchten.

sprechen

Deutsche Muttersprachler die ihre Aussprache verbessern wollen, sowohl für den Privatbereich, aber ganz besonders auch für den Arbeitsbereich! Eine gute hochdeutsche Aussprache ist gerade für den, der viel am Arbeitsplatz telefonieren und kommunizieren muss unerlässlich.

Für Führungskräfte, Projektleiter/innen, Manager/innen, die nicht deutsche Muttersprachler sind und täglich mit der deutschen Sprache konfrontiert werden, kann ein starker Akzent hinderlich sein; auch ist die deutsche Sprachmelodie ganz anders als in anderen Sprachen.

Coaching für deutsche und ausländische Schauspieler/innen, Sänger/innen, Sprecher/innen, die ihre Aussprache auffrischen oder verbessern wollen. Zum Beispiel, wenn es ganz gezielt um eine aktuelle Film- oder Theaterproduktion geht.

Sie können mich als Privat-Coach für Wochenendseminare oder in fortlaufenden Unterrichtseinheiten buchen. In Gruppen- oder Einzelcoachings richte ich jedes Sprachtraining ganz individuell auf die Teilnehmer/innen aus, denn jeder hat seine eigenen Sprachhürden zu meistern. Einzelstunden bieten sich insbesondere bei starkem Akzent oder Dialekt an.

Neben speziellen Texten, Wortbeispielen, Zeitungsartikeln etc., arbeite ich schwerpunktmäßig mit dem Buch von Julius Hey „Die Kunst des Sprechens“. Dieses Standard-Werk hat sich seit Jahrzehnten in der Sprecherziehung und Sprechausbildung bewährt. Grundlage meiner Übungseinheiten sind die enthaltenen Verse, die zu den einzelnen Lauten entworfen wurden.

Auch wenn sich die hochdeutsche Sprache, durch die Umgangssprache verändert und bestimmte Laute immer seltener gesprochen werden (einige sind fast völlig weggefallen), ist die Grundlage meines Coachings das Hochdeutsche. Im Vordergrund steht die Arbeit an einzelnen Lauten und Lautgruppen. Insbesondere die Zischlaute sind im Deutschen sehr viel intensiver als in anderen Sprachen, das R macht vielen zu schaffen, auch das vordere CH und die Kombination von SCH, SP und ST. Darüber hinaus arbeite ich an der Atmung, unterstütze die Betonung und fordere Energie beim Sprechen.


 

Seminare
in jedem Semester findet mein Kurs
PHONETIK FÜR FORTGESCHRITTENE
jeweils Dienstags an der VHS-Mitte
Linienstr. 162, Berlin-Mitte
Tel.: 030 – 9018 374 74undimmer Mittwochs an der VHS-Schöneberg
Barbarossaplatz 5, Berlin-Schöneberg
Tel.: 030 – 90277 3000  statt.

Außerdem findet mein Kurs
PHONETIK FÜR ANFÄNGER
immer Montags an der VHS-Schöneberg statt.

vhs

BorisSteinberg_presse

> zum Aussprache Trainer <